FREILICHTTHEATER AARBERG
 

AARBERGER FILOU JUNI 2024

Heute Abend spielen wir zum letzten Mal den «Aarberger Filou» auf der Rossmärit-Matte in Aarberg! Es hat noch wenige Tickets für die letzte Aufführung.

Wir freuen uns riesig, Sie zwischen dem 12. und 22. Juni 2024 mit der hist(e)rischen Komödie von Marcel Schlegel zu unterhalten. Im Rahmen der AARBERG800-Feierlichkeiten wird dieses Stück uraufgeführt. Schmunzeln und Lachen sind garantiert!

Alle Infos zur Ticketreservation finden sie hier. Oder reservieren Sie direkt Ihre Tickets via Button «Tickets».

 

Informationen zur Durchführung

Liebes Publikum
 
Auch wenn das Wetter wechselhaft ist, die Derniere von heute Samstag, 22.06.2024, findet statt. Wir spielen auch bei Regen. Obwohl die Tribüne überdacht ist, könnten die Zuschauerinnen und Zuschauer in den Reihen 1 und 2 bei einem Regenguss nass werden. Bitte nehmen Sie Regenkleidung mit, Regenschirme sind auf der Tribüne nicht gestattet.
 
Wir freuen uns, Sie auf der Rossmäritmatte begrüssen zu dürfen!
Das OK und die Crew vom «Aarberger Filou»
 
PS: Da unsere Bühne direkt am Äärli (Alte Aare) liegt, kann es viele Mücken haben...
 

Rückmeldeformular

Wir freuen uns sehr über Ihre Rückmeldung zum Aarberger Filou. Klicken Sie auf den Butten, um zum Rückmeldeformular zu gelangen. 

 

 

Hier geht's zum Programmheft.

Lärmbelästigung durch Freilichttheater

Fühlen Sie sich durch Lärm vom Freilichttheater belästigt? Melden Sie sich via 079 224 94 52 beim Gastroverantwortlichen.

Worte des OK-Präsidenten AARBERG800

LIEBE THEATERFREUNDE AUS NAH UND FERN

Die Stadt Aarberg wurde um das Jahr 1220 gegründet und feiert daher in dieser Zeit das 800-jährige Jubiläum. Mit vielseitigen Anlässen zwischen Sommer 2023 und Sommer 2024 wurde dies gebührend gefeiert. Es waren und sind Feierlichkeiten von Aarberg für Aarberg und die Region.

Als OK-Präsident unseres sechsköpfigen Organisationskomitees AARBERG800 freue ich mich sehr, nach 2019 mit den «Camper-Fründe» erneut ein Freilichttheater auf der Rossmäritmatte zu begrüssen. Genau diese Farbtupfer zeichnen ein grossartiges Jubiläumsjahr aus.

Das Freilichttheater verkörpert eine einzigartige und faszinierende Kunstform, die uns mit ihrer Mischung aus Schauspiel, Musik und Tanz in den Bann zieht. Es ist ein Ort der Magie, an dem Geschichten lebendig werden. Mit dem Stück «Aarberger Filou» sind es Geschichten aus Aarberg, die die Zuschauerinnen und Zuschauer verblüffen und faszinieren werden.

In einer Welt, die zunehmend von virtuellen Erfahrungen und Bildschirmen geprägt ist, erinnert uns das Freilichttheater daran, wie wichtig es ist, die Sinne zu wecken und die wahre Präsenz des Lebens zu spüren. Die Luft ist erfüllt von der Spannung zwischen den Darstellenden und dem Publikum, das die Emotionen und Energie hautnah miterlebt.

Ich wünsche euch eine bereichernde und historische Reise durch das eigens für das Jubiläum konzipierte Freilichttheater «Aarberger Filou».

Mit 800 festlichen Grüssen

Hans Käser
OK-Präsident AARBERG800